Groove Armada – I see you Baby

Es gibt nur wenige Musikvideos, die puritanische Ausstattung mit gutem Rhytmusgefühl und ansprechender Nachbearbeitung zu etwas so Stimmigem verbinden wie bei diesem Klassiker aus den ’90ern des 20. Jahrhunderts. Mag der Text auch (von unten) an Banalität grenzen, das Video erhebt die Musik auf eine höhere Bedeutungsebene. Die unübertroffene Ästhetik aber ist eine ganz einfache und spielt mit den elementarsten Impulsen…

Der praktisch durchgängige Beat trägt sehr zum fesselnden Gesamteindruck des Videos bei – der Schnitt ist sehr gut getimed. Das Video lief häufig im Nachtprogramm von Viva und Viva2 in beiläufiger Konkurrenz zur Telefonsexwerbung, die man sich am nächsten Tag witzelnd auf dem Schulhof erzählte.

In Deutschland wird dieses Video auf YouTube und anderen Seiten geblockt, sofern Euer Provider auch der Contentmafia entsprechend zugetan ist. Unter folgendem Link könnt Ihr es aber in voller Länge anschauen. Viel Spaß!

http://www.garagetv.be/video-galerij/popmuziek/groove_armada_i_see_you_baby.aspx





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: